Conditions générales


  1. Geltungsbereich
  2. Durch die Aufgabe der Bestellung erklärt sich der Kunde ausdrücklich mit diesen AGB einverstanden. Die AGB können jederzeit abgeändert werden.

  3. Preise
  4. Alle Preise sind in CHF (Schweizer Franken) jeweils inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer angegeben.

  5. Angebot und Vertragsschluss
  6. Fügen Sie hier Ihre Versandinformationen- und kosten ein.

  7. Produktangaben
  8. Sämtliche Produktangaben sind unverbindlich. Insbesondere Änderungen in Design und Änderungen der Massangabe bleiben vorbehalten. Ebenso bleiben Irrtum bei Beschreibung, Abbildung und Preisangaben vorbehalten

  9. Vertragsabschluss
  10. Durch die Aufgabe der Bestellung kommt zwischen dem Kunden und der SPIMA Handels AG der Kaufvertrag zustande. Die SPIMA Handels AG kann allerdings innert einer Frist von 3 Tagen seit dem Aufgeben der Online-Bestellung ohne Angaben von Gründen vom Vertrag zurücktreten. Im Falle eines Rücktritts werden bereits erbrachte Leistungen vollumfänglich zurückerstattet. Fehlt ein Produkt, wird der Kunde umgehend informiert.

  11. Vorauskasse
  12. Die bestellten Artikel sowie die Versandkosten sind gemäss der zugestellten Rechnung im Voraus zu bezahlen.

  13. Lieferung
  14. Die Ware wird nach Eingang der Zahlung komplett geliefert, es erfolgen in der Regel keine Teillieferungen. Die Lieferfrist beträgt normalerweise 5 – 9 Tage.

    Die Lieferung erfolgt zu den jeweils ausgewiesenen Versandkosten oder bei Nichtangabe nach Absprache mit dem Kunden. Die Versandkosten trägt der Kunde. Anfallende Zollkosten und Gebühren für Lieferungen ausserhalb der Schweiz trägt unabhängig vom Bestellwert vollumfänglich der Kunde.

  15. Gewährleistung/Mängel
  16. Jede Gewährleistung wird, soweit gesetzliche zulässig, ausdrücklich wegbedungen. Warenmängel müssen innerhalb von 7 Wochentagen nach Erhalt der Ware schriftlich gemeldet werden. Geht innert der genannten Frist keine Mängelrüge ein, gilt die zugestellte Ware als mängelfrei.

    In berechtigten Fällen wird die SPIMA Handels AG für die Beseitigung des Mangels oder für eine Ersatzlieferung sorgen. Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

  17. Datenschutz
  18. Alle persönlichen Daten werden vertraulich behandelt. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und im Rahmen der Bestellabwicklung an für den Versand beauftragte Unternehmen weitergeleitet. Die SPIMA Handels AG verpflichtet sich, persönliche Daten nicht an Dritte weiterzugeben, sofern dies für die Bestellabwicklung nicht nötig ist.

  19. Anwendbares Recht/Gerichtsstand
  20. Die vorliegenden AGB und die Verträge, welche gestützt auf diese AGB abgeschlossen werden, unterliegen Schweizerischem Recht. Gerichtsstand ist Glarus.

notre assortiment